COVID-19-VERPFLICHTUNG

Ein Teil der Regelungen sind an eine bestimmte 7-Tage-Inzidenz geknüpft: Überschreitet der Landkreis Bad Tölz an drei Tagen in Folge den Wert 100, so treten hier die von der Regelung verfügten Maßnahmen ab dem übernächsten darauffolgenden Tag in Kraft.->  Dies kann die Schließung unseres Campingplatzes bedeuten und es gilt wieder Beherbergungsverbot.

Jeder Gast verpflichtet sich bei Anreise und während seines Aufenthaltes folgende Punkte genauestens einzuhalten:

1. Private Zusammenkünfte

Maximal 10 Personen (Stand 6.6, sofern der Landkreis Bad-Tölz weiterhin eine 7-Tage-Inzidenz von 50 nicht überschreitet.) Nicht mitgezählt werden Kinder unter 14 Jahren, vollständig Geimpfte und Genesene)

2. Negativ-Testnachweis bei Anreise

Sie müssen ein negatives Test-Ergebnis in Bezug auf eine COVID-19-Infektion durch einen zum Zeitpunkt der Anreise vor höchstens 24 Stunden vorgenommener POC-Antigentest, PCR-Test oder Selbsttest unter Aufsicht (vor Ort bei Anreise) nachweisen.n.

Wir bitten Sie bereits mit einem Testnachweis (vorgenommener POC-Antigentest, PCR-Test) anzureisen, da unsere Möglichkeiten für Selbsttests, welche unter Aufsicht des Betreibers oder einer autorisierten Person (Vier-Augen-Prinzip) stattfinden müssen, begrenzt sind.

Das Blatt „Testnachweis bei Anreise“ (PDF) bringen Sie bitte ausgefüllt bei Anreise aus.

Kinder unter 6 Jahren, Geimpfte und Genese sind von der Testnachweis-Pflicht

Geimpfte: Vollständige Impfung gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassen Impfstoff, die abschließende Impfung muss 15 Tage vor Anreise erfolgt sein.

Genesene: Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer COVID-19-Infektion in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in einem elektronischen Dokument verfügt, wenn die zugrundeliegende Testung mittels PCR-Verfahren erfolgt ist und mindestens 28 Tage, höchstens aber sechs Monate zurückliegt.

3. Testnachweis

Der Gast verpflichtet sich den Testnachweis selbstständig zu erbringen, zu dokumentieren und auf Verlangen vorzulegen/nachzuweisen.Der Gast trägt bei Missachtung der Vorgaben alle rechtlichen Folgen.

4. Bitte achten Sie auf Einhaltung des Mindestabstandes zwischen 2 Personen von 1,5 m.

5. Es besteht FFP2-Maskenpflicht

in geschlossenen Räumen
(Rezeption, Mini-Markt sowie im und um das Sanitärgebäude).
Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit. Kinder zwischen dem sechsten und dem 15. Geburtstag müssen nur eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Eine generelle Befreiung von der Maskenpflicht akzeptieren wir auf unserem Gelände ausdrücklich nicht.

Zusätzlich gilt:

  • Maximal 1 Person am Rezeptionsfenster
  • Maximal 3 Personen im Mini-Markt/Kiosk
  • Maximal 1 Person oder 1 Haushalt im Info-Häusl

6. Waschen Sie sich bitte regelmäßig die Hände (20 – 30 Sek).

7. Zur Desinfektion Ihrer Hände stehen Ihnen zudem Spender auf dem Gelände zur Verfügung